Daniel Stricker
News • Politics • Culture
Wir sind die Pitbulls gegen Bullshit. Für Freiheit!
Interested? Want to learn more about the community?
Mein Interview mit Wolfgang Wodarg

Ein Zuschauer hat sich viel Mühe gegeben und meine Tonspur verbessert. Wolfgang Wodarg ist aber sowieso gut verständlich. Zum Glück! Denn was er über die Impfung sagt, ist aufklärerisch sehr wertvoll. Es kann Leben retten!

Interested? Want to learn more about the community?
Videos
Podcasts
Posts
[AUDIO PODCAST] Arschleckerei (ohne erotische Komponente) durch Untertanen und Blockwarte in der hirnkranken Schweiz: Lass es mich dir vorlesen 😉

Der Screenshot des Rundmails findest du in meinem letzten Post. 🙏

[AUDIO PODCAST] Arschleckerei (ohne erotische Komponente) durch Untertanen und Blockwarte in der hirnkranken Schweiz: Lass es mich dir vorlesen 😉
[AUDIO] Gegen den Impfzwang: Meine unzensierte Meinung zu diesem von Volksverräter Parmelin geförderten Verbrechen
[AUDIO] Gegen den Impfzwang: Meine unzensierte Meinung zu diesem von Volksverräter Parmelin geförderten Verbrechen
Test Audio

Ich sehe gerade, dass ich auch audio hochladen kann. Würden euch exclusive Audio-Podcasts für Abonnenten interessieren? Dann könnte ich vermutlich auch spontaner - zB von unterwegs - berichten. Es wären dann wohl eher kürzere Episoden: 3-10 Minuten..

Gute Idee?

Test Audio

Wieso nennt man die Varianten eigentlich nicht nach Nazis? Das würde doch viel besser passen. Eichmann-Mutante. Goebbels-Welle. Usw

Frage bei der heutigen Pressekonferenz:
40% der Schweizer haben gegen das COVID-Gesetz gestimmt. Wieso?

Das könne sie nicht beantworten, so Masserey. Vermutlich habe es ein gewisses Misstrauen gegeben. Aber man versuche immer alles nachvollziehbar zu gestalten.

Ausserdem meinte Masserey noch:
Der Impfwille könne sich auch noch verändern. Einige bräuchten einfach noch mehr Zeit. Auf Bundesebene habe man eine gemeinsame Kampagne aufgebaut, die viele berühmte Persönlichkeiten und Institutionen umfasse. Damit versuche man, noch unsichere Personen von der Impfung zu überzeugen.

Zum Beispiel mit dem schüren der Hoffnung, das Zertifikat für Geimpfte könnte auf 12 Monate ausgedehnt werden? Bei Genesenen verfällt ja, trotz gegenteiliger Studien, das Zertifikat weiterhin nach 6 Monaten...

The big manipulation goes on! Stricker TV zum Glück auch 👍👏👏👏

FranzB@FranzB
7 hours ago

Die Impfapartheit wäre in der Schweiz im Moment doch kein Problem. Wir die 75% ungeimpften schliessen die 25% geimpfte einfach aus oder. Wie kommt es, dass eine Minderheit über eine Mehrheit bestimmt? Warum machen nicht die 75% die Regeln? Wir können die geimpften ja immer noch mitmachen lassen wenn sie brav sind.

Available Now
app store google store
Powered by Locals